Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Stephan Derungs, Fahrlehrer


Lebenslauf

Mein Aufgabenbereich: Ausbildung Kat.A/A1 Roller/ Motorrad , Kat.B Auto Handschaltung/Automat, Kat.BE Anhänger, Nothilfeinstuktor

Leistungsausweise, Mitgliedschaften, weitere Beschreibungen:

Schon seit je her bin ich von Fortbewegungsmitteln aller Art fasziniert. Nach der Lehre als Bauschreiner folgten viele Jahre im Baugewerbe. Im laufe der Zeit wurde der Wunsch nach mehr Verantwortung  sowie Verbindung von Beruf und Hobby wach.  Im Jahr 2005 habe ich die berufsbegleitende  Ausbildung  zum Fahrlehrer absolviert. Mit dieser Berufung  habe ich mich selbständig gemacht. Ein Schritt den ich bis heute nie bereut habe.  Die Ausbildung zum Nothilfe-Instruktor sowie den Sweb 1 öffneten mir weitere Türen. Die Ausbildungs-Tätigkeit an der Fahrlehrer Berufsschule fai in Zürich motiviert mich zusätzlich immer mein Bestes zu geben. 2013 folgte die Zusatz-Ausbildung zum Motorrad-Fahrlehrer.  Seit 2012 betreibe ich das teamwork fahrschul- ausbildungscenter zusammen mit meinen Team. Ich bin Fahrlehrer mit Leib und Seele und freue mich über jeden Erfolg, den ich zusammen mit ihnen erreiche.

Fahrschule Teamwork Chur bewerten