Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Fahrlehrer: Partner für Verkehrssicherheit

Seit Jahren nimmt die Anzahl Unfälle und Todesfälle im Strassenverkehr in der Schweiz ab. Zu dieser positiven Entwicklung hat eine Berufsgruppe besonders viel beigetragen: die Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer in der Schweiz. Sie übernehmen die anspruchsvolle Aufgabe, die angehenden Lenker nachhaltig auszubilden und sie für das richtige Verhalten im Strassenverkehr zu sensibilisieren.

Mobilität ist für unsere Gesellschaft und unsere Wirtschaft von zentraler Bedeutung. Doch Mobilität ohne Verkehrssicherheit wäre unhaltbar. Deshalb sind sich Bürger, Politiker und Verwaltung einig, dass Sicherheit im Verkehr ein wertvolles Gut ist. Die Fahrlehrer in der Schweiz tragen als Spezialisten für Verkehrs- und Mobilitätserziehung zu Recht eine grosse Verantwortung, denn die meisten Gefahren gehen von menschlichem Fehlverhalten aus: Unsicherheit, Unaufmerksamkeit, Bequemlichkeit, Übertreibungen und Rücksichtslosigkeit. Mit ihrem fundierten Wissen und ihrer soliden Ausbildung setzen unsere Fahrlehrer genau an diesem Punkt an.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich möchte deshalb an dieser Stelle allen Fahrlehrerinnen und Fahrlehrern für ihre Professionalität und ihr Engagement danken!