Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Bewertungen von Justin Ferber im Schweizer Fahrlehrervergleich

07.06.2017: 6 von 6 Punkten für Fahrschule Nils Hommel aus Zürich
"Nils ist ein Hammer Fahrlehrer! Die Fahrstunden mit ihm sind sehr effizient, trotzdem in einer lockeren Atmosphäre gehalten. Er weiss genau, was er einem beibringen muss und auf was man achten muss. Die Streckenteile, welche ich an meiner Prüfung fahren musste, bin ich mit Nils mehrmals gefahren, er kennt also die lieblings Strecken der Experten sehr gut. Dank der vielen Fahrkenntnisse von Nils und der Art, wie er einem das Fahren beibringt, hat es bei mir auf Anhieb mit der Prüfung geklappt. Auch sein Auto macht extrem viel Spass zu fahren und fühlt sich sportlich an. Etwas, was mir auch sehr gut gefallen hat, ist dass Nils mehrmals pro Woche Zeit hat Fahrstunden zu geben, und auch Doppelstunden sind gut möglich, somit ergibt sich nicht jedesmal eine mehrtägige Pause zwischen den Lektionen und man bekommt eine Art Routine. Auch vor der Prüfung, als ich sehr Nervös war, hat mir die lockere Art von Nils geholfen, diese Nervosität beizulegen, und mich völlig auf das Fahren zu konzentrieren."