Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Bewertungen für Fahrschule Forster


Datum: 19.11.2018

Bewertungen von Samu Ele

Sehr kompetente und sympathische Fahrschule mit gutem Lernmaterial zur Prüfungsvorebereitung. Absolut empfehlenswert.


Datum: 16.11.2018

Sehr guter Fahrlehrer! sehr kompetent, erklärt gut und verständlich. Kann ihn nur weiterempfehlen!


Datum: 11.11.2018

Gutes Fahrschule!! Bin sehr zufrieden!! Günstiges Preis


Datum: 11.11.2018

Ich hatte meine Fahrstunden bei Thomas. Ich empfinde ihn als sehr professionellen und sachlichen Fahrlehrer mit grossem Fachwissen. Alle Fragen konnte er mir sehr verständlich und einfach beantworten. Er gibt auch "Hausaufgaben", so dass ich immer wusste, was ich privat noch üben konnte um besser zu werden. Ganz klar, 6 Punkte.


Datum: 27.09.2018

Ich kann mich den anderen positiven Bewertungen nur anschliessen. Thomas Forster ist ein super Fahrlehrer. Kompetent, freundlich, flexibel und er hat ein grosses Fachwissen. Der BMW X1 ist einfach zu bedienen und lässt keine Wünsche übrig. Die Prüfung habe ich auch beim ersten mal bestanden. Danke Thomas!


Datum: 23.09.2018

Ich konnte mir keinen besseren Fahrlehrer als Thomas vorstellen. Er war immer perfekt auf jede einzelne Fahrstunde vorbereitet, konnte mir alle, auch die schwierigsten Themen, einfach und klar erklären und war stets freundlich und wusste auf alle meine Fragen (und das waren sehr viele) immer die passende Antwort. Und das wichtigste: beim ersten Mal bestanden!


Datum: 08.07.2018

Seriöse und gute Fahrschule mit einem tollen Team. Ich kann diese Fahrschule jedem weiterempfehlen.


Datum: 24.06.2018

sehr gute Fahrschule. Voll zufrieden. Keine Fahrstunde zu viel. Unterstützt privat Fahren und erklärt sehr gut.


Datum: 23.06.2018

Die Fahrstunden bei Thomas waren zwar immer sehr intensiv, haben mir aber immer sehr viel gebracht. Mit seinen zahlreichen Tipps hat er mich höchst professionell auf die Prüfung vorbereitet, die ich dann auch gleich beim ersten Mal bestanden habe. War mir sehr gefiel, dass ich stets wusste, wo meine Schwächen waren. Es kam aber auch immer genügend Lob, so dass ich jede Fahrstunde mit einem positiven Gefühl verlassen konnte.


Datum: 10.06.2018

Thomas Forster war fachlich und menschlich einfach nur spitze. Er geht auf jeden Schüler individuell ein und weiß genau, wie er wen anpacken muss. Ich hatte letzte Woche meine Fahrprüfung und habe beim ersten Versuch bestanden. Nochmals ganz herzlichen Dank für die tolle und lehrreiche Zeit! Ich werde dich auf jeden Fall weiterempfehlen.


Datum: 27.05.2018

Möchtsch lerne Auto fahre und bisch uf dr Suechi nacheme ufgstellte, lockere Fahrlehrer? Denn meld di bim Thomas Forster. Ich ha sini Fahrstunde immer als aagnehm und locker empfunde. Er hett Neui Sache ruhig und sachlich erklärt, so dass ich alles verstande ha! Merci viel mol, Thomas


Datum: 27.05.2018

Es ist zwar schon ein paar Monate her, dass ich meinen Führerschein gemacht habe, aber ich konnte und kann mir keinen besseren Fahrlehrer vorstellen als Thomas. Er war immer pünktlich, sehr gut auf jede Fahrstunde vorbereitet und ich lernte immer sehr viel. Auch sehr schwierige Themen, wie zum Beispiel das Parkieren oder Kreisel, konnte mir Thomas sehr einfach und total verständlich erklären. Wenn ich etwas nicht gleich umsetzen konnte, war das überhaupt kein Problem. Ein Fahrlehrer mit sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Daher habe ich die Prüfung auch gleich beim ersten Mal bestanden. Nochmals herzlichen Dank für die sehr professionelle Ausbildung.


Datum: 26.05.2018

.

Antwort von Fahrschule Forster:
Vielen Dank für die doppelte negative Bewertung. Wie wäre es, wenn du mal deine Fahrstunden bezahlen würdest???!!!


Datum: 26.05.2018

.


Datum: 02.02.2018

Thomas Forster ist ein mega cooler Fahrlehrer. Ich hab mich immer auf die Stunde gefreut. Er hat sehr faire Preise und weiss genau wieviel er dem Fahrschüler zutrauen kann. Ich fühlte mich zu keiner Zeit entweder über- oder unterfordert. Ich hab mich zu jeder Zeit sehr wohlgefühlt da er mit einem redet und man nicht das Gefühl von Massenabfertigung sonder persönlicher und individueller Betreuung hat. Seine Erklärungen und sein zusätzliches Skript habe ich sehr geschätzt und mich damit gut auf die Prüfung vorbereiten können. Ich kann ihn jedem nur empfehlen, immer wieder gerne!!!


Datum: 01.01.2018

Die Fahrschule Forster kann ich uneingeschränkt jedem weiterempfehlen. Die Fahrstunden waren sowohl sehr lehrreich als auch unterhaltsam zugleich. Das Beste daran war allerdings, dass der Fahrlehrer unendlich viel Geduld mit einer doch eher mittelmässig begabten Fahrschülerin wie mir hatte. Er war nie aus der Ruhe zu bringen, auch in sehr heiklen Situationen nicht und erklärte mir immer alles einfach und klar. Auch sein Ausbildungsskript, welches er an seine Fahrschüler aushändigt, ist sehr hilfreich. Vor der Prüfung war ich ein totales Nervenbündel. Auch da fand Thomas die richtigen Worte, so dass ich die Prüfung dann gleich im ersten Anlauf bestand! Vielen Dank für alles. Ohne dich hätte ich das nie geschafft!

Dieser Fahrschüler hat auch einen Fahrprüfungsbericht geschrieben: Einfache Fahrzeugfragen und ein sehr fairer Experte


Datum: 08.12.2017

Thomas Forster war ein extrem kompetenter Fahrleher. Er blieb ruhig in allen Situationen, was ich persönlich sehr schätzte. Allgemein sind die Fahrstunden sehr lehrreich und angenehm. Auch der VKU bei ihm war gut gestaltet und bot eine positive Atmosphäre. Das Fahrzeug ist super ausgestattet und hatte viele Vorteile (Rückfahrkamera etc). Alles in allem hatte ich eine gute Zeit, freute mich auf jede Fahrstunden und bestand beim ersten Mal.


Datum: 18.11.2017

Ich war mit allem sehr zufrieden. Macht keine unnötigen Fahrstunden und ist zielstrebig. Immer gut gelaunt und erklärt sehr gut. Kann ich nur weiterempfehlen!!!


Datum: 19.04.2016

Unglaublich, was sich heutzutage alles „Fahrlehrer“ nennen darf. Thomas war mein 4. (!) Fahrlehrer und nur dank ihm habe ich die praktische Prüfung gleich beim ersten Mal bestanden. Zuerst war ich bei 3 anderen Fahrlehrern und habe dort insgesamt etwa 30 Fahrstunden verbraten, in denen ich so gut wie überhaupt nichts gelernt habe. Der eine hat mich ständig angebrüllt, sobald ich etwas nicht gleich beim ersten Mal verstanden habe und umsetzen konnte; der zweite war ständig am Telefon und der dritte ließ mich einfach immer die gleiche Strecke abfahren, erklärte praktisch nichts und meinte nach jeder Fahrstunde „ja, das war gut heute“ (obwohl ich selbst gemerkt habe, dass ich unzählige Fehler begangen habe). Nach diesen drei schlimmen Erlebnissen bei diesen Fahrlehrern war ich derart demotiviert und gab das Autofahren für die nächsten Monate erst mal auf. Erst als ich von einer Freundin erfahren habe, dass sie bei Thomas die Ausbildung in relativ passabler Zeit absolviert hatte und er anscheinend ganz ruhig ist, gab ich der „Fahrlehrerwelt“ nochmals eine Chance, und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Thomas erlebte ich als sehr strengen Fahrlehrer (dies aber im positiven Sinne – denn ich möchte ja auch etwas lernen). Er ist stets ruhig, auch in sehr heiklen Situationen, nimmt seine Arbeit als Fahrlehrer ernst und bereitet seine Fahrschüler gewissenhaft auf die praktische Prüfung und die Zeit danach vor. Bei jedem neuen Thema erklärte er mir nicht nur, was ich zu tun habe, sondern auch, warum ich das jeweils so machen muss. Dazu erhält man als Fahrschüler noch die Login-Daten für sein Skript, welches er selbst entworfen hat, wo alle wichtigen Themen nochmals in Text und Bilder erklärt werden. Ein weiterer Vorteil ist natürlich der unschlagbare Preis für ganze 60 Minuten. Am Prüfungstag war ich zudem extrem nervös; selbst da fand Thomas die passenden Worte um mich wieder zu beruhigen. Da ich bei den anderen Fahrlehrern wirklich nicht viel gelernt habe, musste Thomas mit mir nochmals praktisch bei null beginnen (nicht mal das Anfahren klappte reibungslos). Nach bereits wenigen Fahrstunden nahm ich entscheidende Fortschritte wahr und war dementsprechend auch wieder hoch motiviert. Nach 24 Fahrstunden bei Thomas war ich dann soweit um die praktische Prüfung bestehen zu können. Vielen Dank für alles. Ohne dich würde ich jetzt wohl noch immer mit dem ÖV zur Arbeit fahren.


Datum: 04.04.2016

Guter, freundlicher Fahrlehrer, welcher seine Arbeit ernst nimmt und einem das Autofahren, mit allem drum und dran, sehr verständlich und ruhig beibringt.


Datum: 03.04.2016

Bewertungen von Serafin Brodmann

Tolle Fahrschule. Sehr fair und Transparent. Interessante Preise und das wichtigste, ein zu jeder Zeit freundlicher und ruhiger Fahrlehrer.


Datum: 15.01.2016

Thomas Forster ist ein strenger Fahrlehrer - im absolut positiven Sinne! Er bereitete mich sehr gut auf die Fahrprüfung vor, aber auch auf die Zeit danach. Bei den Feedback-Gesprächen nach den Fahrstunden kommt neben den wichtigen Kritikpunkten auch immer genügend Lob, sodass man stets mit einem guten Gefühl aus den Stunden geht. Die Organisation und die Planung der Fahrstunden erfolgte stets sehr unkompliziert. Und auch die Vermittlung der nächsten Ziele gestaltet Thomas sehr durchsichtig. Man weiss immer, was als nächstes auf dem Programm steht! Zudem fanden die Fahrstunden stets sehr pünktlich statt und man durfte sich darauf verlassen, dass man wirklich 60min unterrichtet wird. Ich würde diesen Fahrlehrer auf jeden Fall weiterempfehlen!


Datum: 30.11.2015

Bewertungen von Marco Kraus

Thomas ist ein sehr angenehmer Fahrlehrer, hinterliess bei mir einen durch und durch kompetenten Eindruck und liess sich selbst bei hektischen Situationen nicht aus der Ruhe bringen. Die Fahrstunden waren gut organisiert und das private Fahren wurde von ihm gefördert - am Ende jeder Fahrstunde gab Thomas jeweils Tipps und "Aufgaben" für die private Fahrt. Während der Fahrstunde aufgetretene Fehler haben wir jeweils am Ende zusammen besprochen. Zur weiteren Unterstützung bekam ich von ihm ein PDF-Dokument, worin sämtliche Manöver, Verkehrssituationen etc. in Wort und Bild noch einmal genaustens erklärt wurden. Eine Fahrstunde lief volle 60 Minuten(!), während der Preis dafür im Raum Basel so ziemlich unschlagbar ist. Zusätzlich wurden mir mehrere Möglichkeiten (Wettbewerb, 10er-Paket und Weiterempfehlung) geboten, um von kostenlosen Fahrstunden zu profitieren. Für den Prüfungstag musste ich lediglich die 120 Fr. an die MFK entrichten - Thomas verlangte dafür nichts. Fazit: Thomas brachte mich zielstrebig und schnell an die Führerprüfung, die ich beim ersten Mal direkt bestanden habe. Danke! Von mir gibt es daher 6/6 Sterne und eine volle Weiterempfehlung!


Datum: 11.11.2015

Bewertungen von Nicola Larosa

Thomas ist auf meine Bedürfnisse eingegangen, was ich an Ihm sehr schätze. Er hat mir immer alles sauber erklärt und falls ich es nicht verstanden habe, hat er es mir ein zweites oder sogar ein drittes Mal erklärt. Ich war in jeder Fahrstunde motiviert, etwas von Thomas zu lernen. Seit ich meine Autoprüfung bestanden habe, denke ich an verschiedenen Fällen während dem Auto fahren an Thomas und an das, was er mir gelernt hat. Thomas Forster würde ich allen weiterempfehlen da sie nur profitieren können. Danke Thomas Nicola


Datum: 27.10.2015

Herr Forster konnte mich sehr gut auf die Strassenwelt vorbereiten. Er hat mich mit vielen Tipps und Tricks das Autofahren gelehrt. Ich fühle mich nach bestandener Prüfung sehr sicher beim Autofahren, dank Herr Forster.


Datum: 26.10.2015

Ich fand die Fahrstunden sehr toll, sie haben mir sehr geholfe & bin schnell vorangekommen.


Datum: 25.10.2015

Toller Fahrlehrer.


Datum: 05.08.2015

Super Preis-Leistung, kompetenter ruhiger und sehr netter Fahrlehrer. Der BMW ist als Lehrfahrzeug 1A nicht zu schnell nicht zu langsam und mit tollen Hilfsmittel ausgestattet. Dank dem tollen Team (Fahrlehrer und Auto) bestanden beim 1. Mal. Kann ich nur weiterempfehlen


Datum: 06.05.2015

Habe mich bei Thomas super wohlgefühlt! Er war stets ruhig und wusste mich in allen Situationen gut zu helfen! Er kam mir in jeder Situation kompetent vor und war stets höflich. Alle Unsicherheiten und Fragen konnten geklärt werden.


Datum: 01.05.2015

Sehr gute Fahrstunden. Ohne Stress, super verständlich und super bequemes auto. Ausserdem für solche Leistungen super Preis!


Datum: 01.05.2015

Sehr angenehm, freundlich und kompetent. Schickt einem auch erst zur Prüfung wenn man sich sicher fühlt.


Datum: 29.04.2015

Sehr zufrieden

Dieser Fahrschüler hat auch einen Fahrprüfungsbericht geschrieben: Beim 3. Mal bestanden


Datum: 11.04.2015

Ich fand die Fahrschule Forster sehr gut ,nett, kompetent und preislich auch top, jede Fahrstunde hat mir sehr viel gebracht und somit würde ich die Fahrschule Forster jedem gerne weiterempfehlen!


Datum: 08.04.2015

Bewertungen von Irina Biadici

Die Fahrstunde ist gut organisiert (immer gleicher Treffpunkt, Checkliste um die Fortschritte im Auge zu behalten, faire Preise). Ich fühlte mich sicher begleitet auch wenn ich überhaupt nicht an den Strassenverkehr von einer Stadt wie Basel gewöhnt war.


Datum: 04.04.2015

Thomas Forster habe ich als Fahrlehrer sehr geschätzt. Seine ruhige und ehrliche Art machen jede Lektion zum Genuss. Am Schluss von jeder Fahrstunde (ES SIND WIRKLICH 60 MIN!!!) hat er mir ein Feedback und "Hausaufgaben" gegeben. So wusste ich genau, was ich privat zu üben hatte. Durch Thomas bin ich schnell zum Führerschein gekommen. 6/6, ganz klar!


Datum: 04.04.2015

Ich war rundum zufrieden - Thomas ist sehr kompetent, geduldig und geht super auf individuelle Bedürfnisse ein! Ich würde auf jeden Fall wieder zu ihm in die Fahrstunde und kann ihn besten Gewissens weiterempfehlen.