Der Schweizer Fahrlehrervergleich

Marco Zöllig, Fahrlehrer


Leistungsausweise, Mitgliedschaften, weitere Beschreibungen:

Nach meiner Schulzeit habe ich eine Lehre als Heizungsmonteur abgeschlossen.

Da ich aber ein Mensch bin, der immer wieder Herausforderungen braucht, wechselte ich nach einigen Jahren und diversen Weiterbildungen, in die Informatikabteilung einer Bank.

Dies war aber immer noch nicht das, was mich für immer zufrieden stellen sollte. Also machte ich mich 2005 selbständig und führte seit dieser Zeit meinen eigenen Getränkehandel.

Seit 2012 bin ich begeisterter Fahrlehrer, mit eidgenössischem Fachausweis und durfte erfahren, dass dieser Beruf mir die Abwechslung bietet, nach der ich so lange gesucht habe.

Im Jahr 2017 habe ich die Ausbildung zum Fahrberater absolviert.

Fahrschule Marco Zöllig bewerten