StartseiteKanton BL
2-Punkte Wendung

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border
  • (15)

"2-Punkte Wendung"

Name: Selina Waldvogel (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Basel Land (Kanton BL)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 20.12.2021 beim 1. Versuch nach 14 Fahrstunden
Experte: Wilhelm Frings
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule-Fehr in Basel

Ich war vor der Prüfung sehr aufgeregt, da ich nicht genau wusste, was mich erwartet und ich bis auf 1-2 Wochen vor der Prüfung nur sehr selten privat gefahren bin. Ich hatte vor der Prüfung noch eine Lektion mit meinem Fahrlehrer Samuel Fehr, welcher mir etwas die Nervosität nahm und wir schauten auch noch alle wichtigen Dinge am Auto an.
Ich hatte meine Prüfung um 12:30 Uhr und musste zuerst ein paar Fragen zum Auto beantworten; Wie alle Lichter vorne heissen, ob bei einer elektrischen Kindersicherung auch die Fenster geöffnet werden können und wie man die Kindersicherung aktiviert, welches Licht eingeschaltet ist, wenn am Armaturenbrett ein blaues Licht leuchtet, und wie alt/gross ein Kind sein muss, um ohne Kindersitz mitfahren zu können. Die Fragen konnte ich zum Glück alle beantworten.
Herr Frings war sehr freundlich und zuvorkommend und meine Prüfungsangst verschwand direkt, als ich ins Auto gesessen bin. Er fragte mich immer wieder kleine Fragen, um die Stimmung aufzulockern und anschliessend fuhren wir los von der MFK Richtung Muttenz. Bei der Autobahneinfahrt Muttenz Süd musste ich auf der rechten Spur bleiben und anschliessend die Ausfahrt beim St. Jakob Park nehmen. Wir fuhren weiter Richtung Bisfelden, wo ich eine Hangsicherung machen musste. Ich musste erklären, wie man vorgehen sollte, falls das Auto alleine mit der Handbremse nicht halten würde (Räder einschlagen oder Keil). Er gab immer wider kleine Rückmeldungen wie ,,genau so.‘‘ oder ,,genau das wollte ich hören‘‘, was mir ziemlich Mut machte.

Wir fuhren anschliessend in Birsfelden noch etwas in der 30er Zone wo ich bei Gelegenheit wenden musste (ich machte in einer Einfahrt eine 2-Punkte Wendung), welche etwas schief herauskam, da ich zu wenig nach vorne fuhr, aber der Experte gab mir einfach einen Tipp, wie man es hätte besser machen können und wir fuhren weiter. Direkt danach musste ich seitwärts parkieren. Ich musste auch dort noch 1-2 Korrekturzüge machen, da ich einen zu steilen Winkel hatte, aber er war trotzdem zufrieden und hatte eigentlich nichts einzuwenden, was mich überraschte, da ich den Bordstein touchierte. Er fragte mich nach dem Stellen der Parkuhr, wie lange ich nun das Auto dort lassen dürfte und da es Mittag war, musste ich ihm erklären, dass man dann eine Stunde länger bleiben darf (steht auf der Rückseite der Parkuhr). Wir fuhren weiter Richtung Roche Turm und dann über den Weittsteinplatz zum Badischen Bahnhof, wo ich dann wieder auf die Autobahn musste bis Reinach Süd, wo wir dann direkt zurück zur MFK fuhren. Kurz nach der Ausfahrt hatte es eine Ampel, welche etwa 3 Minuten lang rot war und auch dort kamen wir wieder ins kurze Gespräch und die Stimmung war sehr locker.

Bei der MFK musste ich nur noch rechts vorwärts parkieren und sobald wir anhielten, teilte er mir mit, dass ich bestanden hätte. Er gab mir als Tipp in der 50er Zone wenn unübersichtliche Fussgängerstreifen vorhanden sind, etwas langsamer zu fahren, damit das Bremsen weniger abrupt ist. Dennoch war er trotz den beiden etwas misslungenen Manöver sehr zufrieden. Er sagte mir, dass er sehr auf das vorausschauende Fahren geachtet hat und auf das korrekte Schauen und Beobachten, besonders bei den Rechtsvortritten und der Autobahn. Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig helfen und Euch eure Prüfungsangst nehmen, da es bei mir wirklich viel weniger schlimm war, als ich mir es vorgestellt hatte.

Liebe Grüsse

Selina Veliquette

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 15 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte