"Aus der Situation befreien"

zurück
Name: Micha 21, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Orpund (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 11.03.2020 beim 1. Versuch nach 8 Fahrstunden
Experte: zwei kurze Wörter, italienisch?
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: RC-Fahrschule Roberto Casale in Biel

Fahrprüfungsbericht:
Beim Wegfahren vom Prüfungszentrum vor Nervösigkeit den Wagen abschmieren lassen, der Experte hat nichts der gleichen getan und mir die Möglichkeit gegeben mich zu fassen.
In Richtung Agglo gefahren, von da aus überlamd in Richtung Studen in die 40er Zone mit Rechtsvortritt.
in Bieler Agglo in einer 30er Zone nochmals seitlich rückwärts parkieren lassen und mit Ansage in eine Sackgasse geleitet in welcher ich freie Wahl bekam mich aus der Situation zu befreien. Dies war ohne weiteres mit einer 3 Punkt Wende möglich aufgrund der Parkplätze zu meiner rechten.
Danach über die Autobahn zurück nach Orpund

Schwierige Stellen:

» Hauptstrasse 1

abbiegen ist eng, fahrt langsam.alles andere vergessen -_-

  • Dieser Bericht wurde von 25 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image