StartseiteKanton SG
bei Vollbremsung voll auf die Bremse treten

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • (13)

"bei Vollbremsung voll auf die Bremse treten"

Name: David St. 42, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 27.05.2021 beim 1. Versuch nach 24 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Rovitti in Reichenburg

Meine Erfahrungen sind, dass man sich nicht verrückt machen muss. Nervös ist man immer etwas. Egal welche Prüfungen.
An der Prüfung habe ich einfach das gemacht, was ich bei meinem Fahrlehrer gelernt habe.
Fahrschule Rovitti.

Mein Experte war sehr ruhig.
Hat mich auch nicht in die irre geführt an irgendwelchen Verzweigungen. Es war im Endeffekt wie als würde mein Fahrlehrer neben mir sitzen.

Ich habe einmal vorwärts und einmal rückwärts einparken müssen. Grösstenteils war in Ortschaften, aber in einer Stunde kann man nicht so weit fahren. Muss ja auch zurück.

Und eine Notbremsung.
Da hab ich ein wichtigen Tipp. Sehr wichtig.
Wenn der Experte sagt Notbremsung. Dann tretet, wirklich voll rein. Nicht zögern. Es geht nix kaputt. Das ist eine Wichtelübung. Also voll auf die Bremse treten, nicht zögern.

Da kann sonst ein schwerer Fehler sein.
Also Vollbremsung. Voll auf die Bremse, dass ihr denkt der Fuß bricht gleich unten durch.

Mfg David

Schwierige Stellen:

» Zürcherstrasse 15

Wenn man von dort kommt, wo der schwarze Wagen ist. Muss man auf die Fußgänger achten. Haben Vortritt. Ampel ist ein Oranges Licht achtung.

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 13 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte