"Beim dritten Mal doppelt so nervös wie beim zweiten Mal"

zurück
Name: Jéssi 22, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 07.04.2017 beim 3. Versuch nach 45 Fahrstunden
Experte: Daniel Naef
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Easydriving.ch GmbH in Jona

Fahrprüfungsbericht:
Ja, der dritte Versuch. Man sagt schon, man ist beim zweiten Versuch deutlich weniger nervös als beim Ersten, aber bei mir war dies nicht der Fall.
Ich bin der Typ Mensch, der grosse Prüfungsangst hat, wenn es um praktische Prüfungen geht. Also war ich beim dritten mal doppelt so nervös wie beim zweiten mal.
Zum glück fährt man vor der Prüfung etwas mit dem Fahrlehrer herum. Das Fahren und seine beruhigende Worte halfen mir etwas, mich zu beruhigen.

Der Experte war pünktlich und hatte eine freundliche Ausstrahlung, puh schon war ich etwas weniger nervös. Der Experte schickte mich Richtung Ziegelbrücke. Ich fuhr bis nach Mollis/Näfels GL. Alles lief prima und meine Nervosität beruhigte sich noch mehr. Bei mir war es wichtig, dass ich voraussah, bzw. Fahrverbote, Sackgassen etc. erkennen, denn das war meine Schwäche. Alles lief top und erfolgreich habe ich die Prüfung bestanden.

Als Schlusswort möchte ich euch nur weitergeben, das Schauen nicht zu vergessen, denn dann kann fast nichts mehr schief laufen

Schwierige Stellen:

» Schlossbergstrasse 3

Hier ist ein Fahrverbot, man muss vorher rechts abbiegen!

  • Dieser Bericht wurde von 174 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image