Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Bergsicherung, Rückwärts Fahren, Notbremsung"

zurück
Name: Gianluca Camenisch 21, (männlich)
Kategorie: Kat. B1
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Chur (Kanton GR)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 23.10.2018 beim 1. Versuch nach 26 Fahrstunden
Experte: Gianluca Camenisch
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Romano Götz in Chur

Fahrprüfungsbericht:
Der Experte war äusserst freundlich und erklärte alles, bevor wir starteten.
Als erstes fuhren wir die Strecke nach Passugg, wo eine Bergsicherung durchgeführt wurde.
Ausserdem musste ich ein längeres Stück rückwärts fahren.
Anschliessend fuhren wir durch die Stadt und anschliessend nach Haldenstein, wo wir eine geplante Notbremse durchführten.
Zum Schluss fuhren wir über die Autobahn zurück zum Strassenverkehrsamt.

Schwierige Stellen:

» Steinbach 97

längeres Stück rückwärts fahren

» Oldisstrasse 17

planmässige Notbremse

  • Dieser Bericht wurde von 82 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image