Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Denken wie an einer Fahrstunde"

zurück
Name: Weber andreas
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Buriet (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 04.03.2019 beim 1. Versuch nach 28 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Ich war seher nervös an der Prüfung hatte jedoch einen lieben Experten an meiner Seite und er hat wärend der Fahrt immer wieder mit den Daumen gespielt an der Prüfung wo ich fahren musste du musst dir auf keinen Fall selber druck machen denk einfach so das der Fahrlerer oder Fahrlererin neben dir hockt und dann geht die zeit wo du am fahren bist mega schnell vorbei schaue immer voraus das ist ganz wichtig blinke einmal zu viel wie ein mal zu wenig und schaue einfach 8 mal mehr in den Spiegel wie kein mal weill das sind punkte wo dich der Prüfer durchfall lassen würde Es ist nicht einfach das glaube ich dir auch aber einfach einen kühlen Kopf bewahren und einfach so denken das es eine normale fahrstunde ist und dann wirst du es mit Sicherheit bestehen so wie ich ich danke noch mals für den Fahrlehrer und dem prüfer

  • Dieser Bericht wurde von 1 Leser mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image