Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Der Experte war sehr angenehm und lustig"

zurück
Name: Jan 18, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 05.12.2018 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Munter's Fahrschule in Bern

Fahrprüfungsbericht:
Mein Experte hat mich bereits beim ersten "Aufeinandertreffen" freundlich begrüsst.Nach den üblichen Formalitäten sind wir ins Auto gestiegen und sind als erstes auf die Autobahn in Richtung Neufeld gefahren. Dort sind wir ihm Quartier herumgefahren. Anschliessend musste ich dort Parkieren. Ich habe dies seitwärts gemacht, obwohl es auch vorwärts gegangen wäre. Anschliessend sind wir noch durch die Stadt gefahren und gingen schon zurück zum Prüfungszentrum.Während der Fahrt hat der deutsche Experte immer wieder mit mir geredet und Witze gemacht. Er war sehr angenehm in der Persönlichkeit.

Schwierige Stellen:

» Ostring 62

Einfahrt in Autobahn schwierig, da kein Beschleunigungsstreifen.

» Schermenweg 15

Mehrere Spuren. Genau zuhören, welche der Experte will.

  • Dieser Bericht wurde von 10 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image