"Der Tag meiner Prüfung"

zurück
Name: Janine 21, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Rheinfelden (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 03.09.2019 beim 1. Versuch nach 22 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule ja-jo in Möhlin
Janine

Fahrprüfungsbericht:
Eine Stunde vor der Prüfung wurde ich von meinem Fahrlehrer zuhause abgeholt. Ich hatte ca. 45 Minuten die Gelegenheit mich einzufahren und noch alles zu üben was ich wollte. Dann ging es auch schon zum Prüfungsort. Dort angekommen ging ich mit meinem Fahrlehrer in den 1. Stock des Feuerwehrmagazins und wir warteten dort gemeinsam auf den Experten. Als der Experte kam rief er meinen Namen auf und dann ging es auch schon los zum Auto. Im Auto erklärte er mir kurz wie er die Richtungsangaben macht (eigentlich genau gleich wie der Fahrlehrer) und dann fuhren wir auch schon los. Für mich ging es direkt auf die Autobahn in Richtung Basel. Der Experte stellte zwischendurch immer wieder ein paar Fragen über mich, was ich zum Start sehr angenehm empfand. Während der Fahrt sagte der Experte manchmal Dinge die ihm nicht ganz gefallen haben, dabei nicht gleich nervös werden. Natürlich nicht ganz einfach wenn man mehr negatives als positives zu hören bekommt. Dies sollte man aber nicht als Kritik sehen sondern als Verbesserungsmöglichkeit. Was mir auch gelang. Weiter ging es auf der Hauptstrasse nach Liestal. In Frenkendorf musste ich 1x seitlich links und 1x rückwärts rechts parkieren und die Fahrzeugsicherung machen. Auch fragte er mich 2 Warnleuten ab was diese bedeuten und wie man sich Verhalten muss wenn diese aufleuten. Auch durch eine 30er Zone wurde ich geführt und dann ging es nach Liestal und Arisdorf. Von da aus wieder zurück auf die Autobahn in Richtung Prüfungsstelle.
Bei der Prüfungsstelle angekommen wurde mir noch im Auto zur bestandenen Prüfung gratuliert. Anschliessend gab es zusammen mit dem Fahrlehrer einen kurzen Austausch und Tipps für die Zukunft.Die Experten verlangen keine fehlerfreie Fahrt. Sie möchten sehen was man gelernt hat und dass man sich sicher auf der Strasse fortbewegen kann. Für alles die ihre Prüfung noch vor sich haben Viel Glück! Ihr schafft das!

Schwierige Stellen:

» Riburgerstrasse 8

Baustelle

»

relativ enge Ausfahrt, nicht zu schnell fahren

» Gerberstrasse 12

Wegweiser Richtung Arisdorf sehr klein

  • Dieser Bericht wurde von 17 Lesern mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image