Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Die Manöver die man nicht mag am besten üben"

zurück
Name: Nicolas 18, (männlich)
Kategorie: Kat. B1
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Sursee (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 10.04.2018 beim 1. Versuch nach 24 Fahrstunden
Experte: Beat Frey
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Basile in Sursee

Fahrprüfungsbericht:
Ich musste erstaunlich viele Manöver machen. Lange Strecke Rückwärts, Berg-sichern, Notbremse, Seitwärts Parkieren, Rückwärts Parkieren. Der Experte war sehr freundlich und entspannt. Ich fühlte mich von Anfang an sehr wohl und war nur ein wenig nervös.Üben, Üben, Üben ist das wichtigste. Nur durch die Praxis ist es möglich sicher und routiniert zu werden.Auch mal das üben, worauf man keine Lust hat.

Schwierige Stellen:

» Christoph-Schnyder-Strasse 8

Pfosten der Lampen machen die Strasse schmal. Rücksicht auf entgegenfahrende Fahrzeuge

» Oberstadt 8

Rechtsvortritte! Vortritt der Fussgänger, 20er Zone!

» Schlachtstrasse

Kein Kreisel mehr, sondern Linien, die den Weg signalisieren. Neu!

  • Dieser Bericht wurde noch nicht bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image