StartseiteKanton LU
Die Mehrheit der Fahrt wurde geschwiegen

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border
  • (21)

"Die Mehrheit der Fahrt wurde geschwiegen"

Name: Oli (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 30.11.2023 beim 1. Versuch nach 30 Fahrstunden
Experte: Brunner oder ähnlich
Fairness des Experten: 4 von 6

Der Experte sagte mir zu beginn kurz, dass er mir angibt wo durch. Wenn er nichts sagt bedeute das „Fahren ohne Kommando wie in der Fahrschule gelernt. " Fragte mich beim Fahren ab und zu Sachen, bei Gegenfragen war er jedoch sehr gehemmt und antwortete nur sehr spärlich. Die Mehrheit der Fahrt wurde geschwiegen. Wollte wohl wissen ob ich mich auf Reden und Fahren konzentrieren kann. Fuhren anschliessend beim Schlund Kreisel auf die Autobahn Richtung Hergiswil und dort runter. Danach durch diverse Quartiere und dann wollte er dass ich rückwärts fahre. Sagte mir im Anschluss, dass es gut war. Fuhren durch diverse Quartiere in der Stadt, nicht mehr auf die Autobahn und wieder nach Horw. Bei der Pauluskirche verlangte er, dass ich seitwärts parkiere. Auf der Parkfläche war viel Schnee, deswegen auf der Linie parkiert, war für ihn ok. Fuhren dann zurück zum Stva. Er teilte mir mit dass ich bestanden habe, aber meine Leistung auf Grund ausweichen gegenüber anderer Verkehrsteilnehmer und nicht konsequentem Beanspruchen der Vortrittsregeln nur knapp genügend war.

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 21 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte