StartseiteKanton ZH
Die Strecke nach Birmensdorf ist etwas kurvig

  • Ratingstar
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • (1)

"Die Strecke nach Birmensdorf ist etwas kurvig"

Name: Anonym (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Zürich Uetliberg (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 12.07.2022 beim 2. Versuch nach 70 Fahrstunden

Hallo zusammen,Ich möchte mein Erlebnis während meiner 2. praktischen Führerprüfung schildern.Ich hatte die Prüfung am 12. Juli 2022 erfolgreich bestanden. Die Prüfung dauerte etwa 40 Minuten.Der Experte war stets freundlich und deutlich. Er hat nicht während der Fahrt ausser der Anweisungen mit mir geredet.Wir fuhren folgende Strecke:Strassenverkehrsamt Albisgüetli - Richtung Autoban Bern - Ausfahrt Bonstetten - Richtung Birmensdorf - innerhalb Birmensdorf - Triemli - Strassenverkehrsamt Albisgüetli1. Strassenverkehrsamt Albisgüetli - Richtung Autoban Bern - Ausfahrt Bonstetten - Richtung BirmensdorfBeim Verlassen vom Parkfeld im Strassenverkehrsamt muss man nach rechts fahren (Blaues Schild mit rechtem Pfeil) und dann auf die rechte Spur fahren. Wichtig hierbei ist, dass man den Rechtsvortritt beachtet bevor man auf die rechte Spur wechselt. Auf der Strecke zur Autobahn sollte man nicht zu schnell fahren, da viele Fussgängerstreifen vorhanden ist. Wenn man dann der Migros Brunaupark vorbeigefahren ist werden 3 Fahrstreifen ersichtlich. Die Linke Spur führt nach Zoo/Enge/City, die mittlere Richtung Autobahn und die Rechte nach Adliswil/Luzern. Somit musste ich auf die mittlere Spur bleiben. Beim Abbiegen nach rechts ist es wichtig, dass man auf die linke Spur fährt. Hier kurz nach links schauen, ob ein Auto kommt. Dann fährt man am Sihlcity vorbei. Hier vorsichtig fahren, dann von links vom Parkhaus Sihlcity ein Auto kommen könnte, was mein Fall war. Und nicht zu schnell fahren, da 1. ein Fussgängerstreifen folgt und 2. eine Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung vorhanden ist. Wenn man dann auf der Autobahn angekommen ist, sollte man frühzeitig auf der rechten Spur wechseln wegen der Fahrbahnverengung. Angekommen beim Tunnel auf die mittlere Spurt wechseln wegen der Fahrbahnverengung. Auf der mittleren Spur hatte es ein Fahrzeug vor mir gehabt, das nicht schneller alss 90 km/h gefahren ist. Aber aufgrund der schlechten Sicht vor mir blieb ich sicherheitshalber auf der mittleren Spur. Im Tunnel bin ich dann auf der rechten Spur gewechselt sobald ich das 1 km Ausgangsschild Bonstetten gesehen habe. Nach dem Tunnel etwa 200m bis 300m habe ich den rechten Blinker gestellt und bin dann dem Ausgang Bonstetten gefolgt. Beim Ausgang musste ich auf der rechten Spur nach Birmensdorf fahren. Die Strecke nach Birmensdorf ist etwas kurvig daher nicht zu schnell fahren max. 80 km/h. Auch ist sie kurz, dass heisst es wird schnell wieder 50km/h.2. innerhalb Birmensdorf (Stallikonerstrasse - Am Wasser - Studenmättelistrasse - Dorfstrasse)In Birmensdorf angekommen wurde das Einspuren mehrfach geprüft. Beim Einspuren möchten die Experte sehen, dass man im Innenspiegel, Aussenspiegel schaut und den Schulterblickt macht und bevor man sich dem Trottoir näher noch einmal den Schulterblick. Vor dem Abbiegen ein weiterer Schulterblick notwendig. Nebst dem Einspuren musste ichseitwärs links parkieren. Beim Parkieren ist es wichtig, dass man die Umgebung stets beobachtet und ggf. anhält wenn Gegenverkehr vorhanden ist. Auch hat es ein paar Rechtsvortritte gegeben.3. innerhalb Birmensdorf - Triemli - Strassenverkehrsamt AlbisgüetliNachdem wir innerhalb von Birmensdorf fertig waren, musst ich in Richtung Landikonerstrasse, Birmendorferstrasse, Stallikerstrasse fahren. Die Fahrt war etwas kurvig daher Geschwindigkeit anpassen. Bei der Verzweigung an der Stallikerstrasse/Birmensdorferstrasse musste ich nach rechts abbiegen und in Richtung Triemli fahren. Beim Triemli sollte man etwas langsamer fahren. Danach ging es wieder zurück nach Strassenverkehrsamt Albisgüetli wo man mir mitgeteilt hat, dass ich die Prüfung bestanden hatte.Ich hoffe, dass ich euch mit meinem Bericht weiterhelfen konnte.

Schwierige Stellen:

» Adresse_4316

Strassenverkehrsamt verlassen: Rechtsvortritt beachten

  • Ratingstar
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 1 Leser mit 1 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte