StartseiteKanton LU
einem LKW ausweichen

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border
  • (75)

"einem LKW ausweichen"

Name: A.R. 52, (männlich)
Kategorie: Kat. A (über 35kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Emmenbrücke (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 13.10.2020 beim 1. Versuch nach 4 Fahrstunden
Experte: Brühlmann
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Alain Glanzmann in Rothenburg
A.R.

Mir ist es wichtig, diesen Bericht zu schreiben, weil mir diese Erfahrungsberichte selbst sehr viel geholfen hatten. Deshalb möchte ich gerne meine Erfahrungen auch mit den kommenden Prüflingen teilen und ihnen damit vielleicht ein wenig weiterhelfen.

Ich war vor der Prüfung zwar etwas nervös, fühlte mich aber gut vorbereitet und war deswegen zuversichtlich.
Wir waren vier Prüflinge vor Ort, auf zwei Experten aufgeteilt. Es fing mit den Manövern an, die bei mir soweit ohne Probleme liefen. Nur einmal wurde es beim Slalom etwas heikel, da ich unerwartet einem LKW ausweichen musste, den die Polizei gerade auf dem selben Gelände überprüfte. Aber zum Glück bekam ich mein Motorrad schnell wieder unter Kontrolle, so dass es keinen Abzug gab.

Danach machten wir uns auf zur Fahrt Richtung Autobahn (Bern - Basel), die wir bei der Ausfahrt nach Sempach wieder verliessen. Dann fuhren wir über Hildisrieden, Römerswil, Ermensee, Mosen, Beromünster nach Eich. Von dort aus ging es wieder Richtung Sempach und dann zurück auf die Autobahn (Richtung Rothenburg).

Diese Prüfstrecke war tatsächlich eine der ganz wenigen Optionen, die ich zuvor nicht etliche Male gefahren war.

Trotzdem verlief die Fahrt insgesamt eigentlich problemlos und entspannt. Herr Brühlmann sagte mir und meinem Mitprüfling im Anschluss, dass wir sowohl ausserorts als auch innerorts sehr gut gefahren seien.

Alles in allem habe ich mich sehr gut bei Herrn Brühlmann als Experten gefühlt. (Vor der Prüfung war eine meiner grössten Sorgen, einen unfairen Experten zu erwischen - was laut Erfahrungsberichten oft vorzukommen scheint..)

Ich bin sehr froh und erleichtert, bestanden zu haben. Ich wünsche auch euch viel Erfolg! Übung macht tatsächlich den Meister ;) (Fokussiert euch lieber nicht auf eine bestimmte Strecke, sondern macht Erfahrungen auf vielen verschiedenen Routen. Und vor allem seit gefasst auf Unerwartetes.)

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 75 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte