"Experte spannte mich nicht auf die Folter"

zurück
Name: Monika Rogantini (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Bülach (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 05.10.2016 beim 1. Versuch nach 14 Fahrstunden
Experte: Herr Jäger
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Florin Auto & Motorrad in Zürich

Fahrprüfungsbericht:
Ich war sehr nervös und konnte schon 3 Tage vorher kaum schlafen. Beim Strassenverkehrsamt stellte sich dann der Herr Jäger vor. Erklärte das er frühzeitig mir Richtungsänderungen mitteilt ansonstem nicht viel mit mir redet um mich nicht abzulenken. Herr Jäger gab mir wärend der Fahrt Tipps, worauf ich achten muss und unterhirlten uns dann mehr als gedacht. So sank die Nervösität von Minute zu Minute. Natürlich gings in eine 30 er Zone mit Rechtsvortritten, parkieren Rückwerts, 80 er Strecke und Autobahn. Ou mann und da stand ich doch plötzlich wieder am Strassenverkehrsamt. Ohne auf die Folter zu spannen gratulierte mir Herr Jäger und hat mir nochmals erklärt was ich besser machen kann und worauf ich achten soll. Total happy

  • Dieser Bericht wurde von 271 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Bülach8180 hat am 02.05.2019 geschrieben:

War der Experte bisschen älter ( um die 50-60) und hatte einen leichten Bart? Hatte diesen Experten bei meiner Prüfung welche ich nicht bestanden hatte, aber wahrscheinlich nur weil mich dieser Experte noch nervöser gemacht hat als ich sonst schon war..

CAPTCHA image