Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Freundlicher, junger und redefreudiger Experte"

zurück
Name: chris 19, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Sursee (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 20.12.2017 beim 1. Versuch nach 30 Fahrstunden
Experte: Kneubühler (bin mir nicht sicher)
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Rösch in Sursee

Fahrprüfungsbericht:
Ich hatte um 15.00 Uhr Prüfungsstart. Ich war einwenig Nervös, ich hatte nicht so grosse Angst davor weil ich wusste wie ich alle Manöver korrekt mache und wie ich mich halt verhalten muss auf der Strasse. Also ging die Prüfung los.

Zuerst Begrüsste ich den Experten der mir sofort Sympathisch erschien. Er war jung und Redefreudig. Als erstes musste ich in einer 30er Zone (Calida) Rückwärts in eine Seitenstrasse fahren dort kam ich dann einwenig am Hinteren Linken Rad am Trottoir an. danach ging es weiter in der 30er Zone weitervorne musste ich dann Rückwertsseitwerts Parkieren was nach dem 1 versuch scheiterte aber dann bei der 1 Korrektur gut war. Weiter ging es mit einer Überlandfahrt nach Sempach in die Altstadt. Dort musste ich durch die 20er Zone (Begegnungszone) fahren dort ist einfach wichtig die Rechtsvortritte Gut beachten und Natürlich alle Fussgänger. Von der Altstadt musste ich dann auf die Autobahn in Sempach Richtung Sursee, dort dazwischen sind wir auf eine Raststätte dort musste ich Vorwärts parkieren was relativ einfach war weil es schräge Parkplätze waren. Dort angehalten fragte er mich wie ich das Fernlicht betätige und wie ich die Heckscheiben Heizung anschalte. Was Komisch war weil ich gut 1 Minute nach dem Knopf gesucht habe. Naja hab in dann gefunden. Somit fuhren wir wieder auf die Autobahn nach Sursee. Dann direkt zum Salzlager dort durfte ich mich dann entscheiden ob ich vorwärts oder rückwärts Parkieren möchte ich mich dann für rückwärts entschieden habe was ich dann schnell bereute. (ich habe für 2 Autos Parkiert) als ich dann zum Korrigieren ansetzte sagte er mir es ist Gut. Dann Spürte ich mein Herzschlag bis zum Hals und dachte mir ,, das ischs gsi cha mi grad für es 2x amälde" was denn aber nicht der fall war. Er Gratulierte mir zur Bestandenen Prüfung und ist gegangen.

Schwierige Stellen:

» Zeughausstrasse 38

Zeitlassen beim Kreisverkehr

» Christoph-Schnyder-Strasse 3

Sehr eng Kreuzen nicht möglich

  • Dieser Bericht wurde von 69 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image