Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Fühlte mich vom Experten in keiner Weise gestresst"

zurück
Name: Wonderwoman 55, (weiblich)
Kategorie: Kat. A (über 25kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Schweizersbild (Kanton SH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 29.08.2018 beim 1. Versuch nach 3 Fahrstunden
Experte: Hr. Koch
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Heute Nachmittag absolvierte ich meine A Prüfung mit einer Triumph 900 Bonneville. Der Prüfungsexperte begrüsste uns und gab zuerst Informationen und Anweisungen zum Prüfungsablauf. Zuerst musste die Manöverprüfung durchgeführt werden.

Diese beinhaltete zuerst das versetzte Slalomfahren, danach eine digitale 8 mit Schulterblick, weiter mit der Langsamfahrt (15m in 22 Sek.) und zuletzt die Notbremsung mit 50 km/h. Als dieser Teil bestanden war, nahm der Experte auf dem Sozius Platz, ansonsten wäre die Prüfung zu Ende gewesen.
Dann ging es auf die Strasse. Von Schweizersbild via Herblingen auf die Autobahn Richtung Thayngen, dort Abzweigung Richtung Büttenhard, weitere Dörfer und über Land wieder zurück nach SH Schweizersbild. Da die Prüfung mit 2 Fahrschüler/in stattfand, kann ich keine Zeitangaben über die Fahrtdauer angeben.
Da ich schon viele Jahre Auto fahre und in den 90er Jahre bereits die 125er Prüfung absolvierte, musste ich keinen obligatorischen Grundkurs besuchen. Allerdings hatte,ich mich entschieden, trotzdem einen Fahrlehrer zu engagieren u.a. auch, weil ich eine neue und grössere Maschine gekauft hatte.
Er riet mir, mit ihm ein Fahrtraining im Juli zu machen. Ebenso fand ein weiteres Fahrtraining mit ihm heute vor der Prüfung statt. Dieses Training kann ich auch bereits erfahrenen Prüflingen, deren Fahrprüfung vielleicht schon Jahre zurückliegt, nur empfehlen. Ich war heute heilfroh, von ihm zu hören wo sich Fehler einschlichen, als meine Konzentration langsam nachliess.
Ich war vor der Prüfung ob meiner Aufmerksamkeitsfehler etwas frustriert und entsprechend nervös. Sobald der Experte jedoch seine Anweisungen durchgab, war das weg und ich fühlte mich während der ganzen Fahrt wohl und vom Experten in keiner Weise gestresst.

Als wir wieder zurück kamen, sagte er kurz und klar, dass er mit mir zufrieden war und ich die Prüfung bestanden hatte.

  • Dieser Bericht wurde von 72 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image