StartseiteKanton BE
Gestern Nachmittag war da noch nichts

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • (11)

"Gestern Nachmittag war da noch nichts"

Name: Antje 56, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 15.12.2023 beim 1. Versuch nach 49 Fahrstunden
Experte: S.Theler
Fairness des Experten: 5 von 6

Ich war super super nervös, zumal ich eh immer überzeugt war mir passieren sicher komische Sachen, und prompt: Nie gibt es eine Baustelle beim Verkehrsamt, aber an meinem Prüfungstag wurde prompt eine auf die Ausfahrt, den Prüfungsbeginn gestellt. Gestern Nachmittag war da noch nichts. Start: Autobahn Richtung Interlaken, dort viele Baustellen, Tempo 60, später 80, steigend auf 100. Irgendwann sind wir runter vom der Autobahn und in Richtung Gümelingen, über Land, dann retour Stadt Bern. Manöver: Wenden, Rückwärts fahren, seitlich einparken. Ich war von Anfang an super nervös und das zog sich auch durch die ganze Prüfungsfahrt. Wendemanöver musste der Prüfungsexperte intervenieren und ab da dachte ich schon, dass ich jetzt durchgefallen bin und das hat nicht wirklich dazu beigetragen, dass ich irgendwie ruhiger wurde und das rückwärtsfahren im Anschluss lief so lala. Seitlich einparken war okay. Ich hatte einen freundlichen und ruhigen Prüfungsexperten und kann wirklich nichts negatives sagen. Für mich war es wichtig nicht abgelenkt zu werden, mich konzentrieren zu können, ich denke das hat er gespürt und mir deshalb unterwegs auch keine Fragen gestellt. Ausserhalb der Autobahn viel Rechtsverkehr

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 11 Lesern mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte