"Gravierender Fehler auf der Autobahn"

zurück
Name: NaMè 30, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Pfäffikon (Kanton SZ)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 11.02.2016 beim 2. Versuch nach 30 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6

Fahrprüfungsbericht:
1. Versuch
Hatte zwei Experten und war daher noch mehr angespannt. Daher lief die Prüfung nicht sehr gut. Habe einen gravierenden Fehler auf der Autobahn gemacht indem ich ein Auto übersah und so der Experte einschreiten musste. Prüfung schlussendlich nicht bestanden.
Manöver: längeres Rückwärts fahren.

2.Versuch
Die Prüfung startete meines Erachtens sehr gut, da es mein zweiter Versuch war ist meine Nervosität gesunken. Der Experte war gut und gelassen.
Manöver: Seitwärts einparken. Die Prüfungsfahrt war sehr angenehm was vielleicht auch ein bisschen beigetragen hat, dass ich am Schluss die Prüfung bestanden hatte.

  • Dieser Bericht wurde von 291 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image