"hatte nur 8 Fahrstunden"

zurück
Name: Diana 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Basel Land (Kanton BL)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 14.11.2019 beim 1. Versuch nach 8 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Ich war sehr nervös vor der Prüfung, vor allem weil ich nur acht Fahrstunden hatte und wusste dass mein Lernfahrausweis anfangs Dezember ablaufen würde. Mein Fahrlehrer Stephan Cervellieri hat mir die Angst ein bisschen genommen, in dem er mir immer wieder sagte, dass ich das schaffe und nochmals alle Fahrzeugkenntnisse und kleine Macken die ich habe mit mir durchgegangen ist. An der MFP angekommen ging alles sehr schnell, der Experte hat sich vorgestellt, mir ein paar fragen zum Fahrzeug gestellt und schon sind wir losgefahren. Während der fahrt verschwand die Nervösität immer mehr. Ca. in der Mitte der Prüfung musste ich anhalten und der Experte hat mich auf einige kleine Fehler hingewiesen und mir den genauen Ablauf nochmals erklärt. Die ganze Fahrt herrschte eine angenehme Stimmung, welche aufgrund von Smalltalk verbessert wurde.

Manöver: Vorwärts-/ Rückwärts parkieren, wenden.

Stephan Cervellieri, vom Lerncenter Dreispitz kann ich jedem mit sehr gutem gewissen weiterempfehlen. Er hat immer alles sehr verständlich erklärt und war stets geduldig und sehr freundlich.

  • Dieser Bericht wurde von 8 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image