• >
  • >
  • Ich stellte fest, dass Klischees über die Experten nicht alle stimmen

"Ich stellte fest, dass Klischees über die Experten nicht alle stimmen"

zurück
Name: Muriel (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 30.10.2013 beim 1. Versuch
Experte: M. Mummenthaler
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Stef in Riggisberg

Fahrprüfungsbericht:
Meine Nervosität am Abend vor der Prüfung bis zu dem Zeitpunkt als es endlich soweit war, kann ich nicht beschreiben..;) .. Jedoch war diese Nervosität nachher nicht mehr nachvollziehbar.. Ich hatte zuvor mit meinem super Fahrlehrer noch eine Lektion und dann ging es an die Prüfung. Ich stellte schnell fest, dass diese Klischee's über die Experten , nicht alle wahr waren. Ich hatte einen total ruhigen und lockeren Experten als Beifahrer ;).. Ich musste eine Vollbremsung machen, Seitwärts einparken, ein kurzer Teil auf der Autostrasse fahren und ein Stück rückwärts um die Kurve fahren, mehr nicht..:).. Nun bin ich froh endlich alleine Autofahren zu dürfen..:).. Macht euch nicht all zu grosse Sorgen..:) Viel Glück..

Schwierige Stellen:

» Schadaustrasse 30

Talackerkreuzung.. Schnelles wechseln von Grün auf Rot und umgekehrt

  • Dieser Bericht wurde von 456 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image