"Im Gang 2 langsam über Bahnübergang fahren"

zurück
Name: Severine 23, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 25.10.2016 beim 1. Versuch nach 22 Fahrstunden
Experte: Kurt Baltensberger
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Easydriving.ch GmbH in Rapperswil SG

Fahrprüfungsbericht:
Ich war vor der Prüfung doch ziemlich nervös. Der Experte war pünktlich und war mir von Anfang an sehr sympatisch, sodass ich mich beruhigen konnte. Von Kaltbrunn aus ging es links in Richtung Ziegelbrücke mit einem kleinen Abstecher in die 30iger Zone mit Rechtsvortritten. Auch das Dorf Rufi (eher eng) haben wir noch kurz durchfahren. Weiter ging es bis nach Ziegelbrücke wo wir einen Bahnübergang überquerten (würde dort empfehlen im Gang 2 langsam rüber zu fahren, sonst sehr holperig... so hat mir das auch mein Fahrlehrer beigebracht) . Wir fuhren durch eine 30er Zone in Niederurnen (Achtung Rechtsvortritte). In Näfels sollte ich dann noch rückwarts einpakieren. Über die Autobahn und durch Schänis (eher schmal) fuhren wir wieder retour zum Strassenverkehrsamt. Der Experte war eher ruhig und redete nicht viel, aber darüber war ich froh sonst hätte ich mich nicht zu 100% auf die Strasse konzentrieren können. An Stellen die keine grosse Konzentration erforderten (zB warten vor Bahnübergang/Lichtsignal) kamen wir ins Gespräch was mir die Nervosität nahm. Vielen Dank für die angenehme Prüfungsfahrt.

  • Dieser Bericht wurde von 219 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image