"In der Fahrstunde vor der Prüfung bin ich schlecht gefahren"

zurück
Name: Kirill (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Zürich Uetliberg (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 23.05.2013 beim 1. Versuch
Experte: Hitz
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule-Freitag in Zürich

Fahrprüfungsbericht:
In der Fahrstunde vor der Prüfung war ich sehr nervös und bin wirklich schlecht gefahren. Als dann der Expert einstieg wurde ich auf einmal noch nervöser! Doch Herr Hitz (so glaube ich hiess mein Expert) sprach mit mier über jegliche Sachen, womit ich mich beruhigte und dann eine relativ einfache Prüfung klasse meistern konnte.
Manöver: Rückwärts-rechtwinklig Parkieren, Rückwärts-seitwärts Parkieren, Rechtsvortritt, Schilder erkennen (verbotene Einfahrt etc.) und schlussendlich noch die Autobahneinfahrt.

Schwierige Stellen:

» A3W

  • Dieser Bericht wurde von 511 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image