"Kein verwirrter, mieser Agro-Experte"

zurück
Name: 3.Prüfung (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Zürich Uetliberg (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 24.02.2016 beim 3. Versuch nach 35 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Die 2. Prüfung habe ich noch in Regensdorf absolviert und hatte einen sehr unangenehmen Experten der mich angeschnauzt hat ich solle mich parat machen bevor der Motor geloffen ist und er 5min zu spät kahm. Schlussendlich bin ich durchgefallen da ich bei der Bergsicherung beim Anfahren vergessen habe zu blinken. War sehr wütend und enttäuscht dass wegen so Kleinigkeiten man durch die Prüfung fallen kann.

Nun musste ich die 3. Prüfung im Albisgüetli durchführen. Ich war verdammt nervös da für mich finanziell und auch von meiner Zeit sehr viel auf dem Spiel stand. Zudem hatte ich auch wirklich Angst wieder so einen verwirrten miesen agro experten zu bekommen. Doch dieses mal habe ich einen sehr freundlichen und verständlichen experten bekommen der sogar Rücksicht auf meine Nervosität genommen hat.

Das denke ich mal bezüglich Streckenwahl gibt ja sehr üble strecken in Zürich. Ich bin per Autobahn nach Kilchberg gefahren musste dort einmal wenden und seitwärts parkieren und dann gings durch die Stadt wieder zurück. Ich sag euch eins: das fahren selbst ist das eine. Wenn man das nicht gut kann, ist es sowieso geloffen eigentlich auch gut so.

Aber das andere ist was man für einen experten bekommt dies macht auch sehr viel aus was ich eigentlich schade finde. So aber euch allen viel glück bei der Prüfung!

  • Dieser Bericht wurde von 246 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image