StartseiteKanton ZH
Kupplung oder Bremse?

"Kupplung oder Bremse? "

Name: Merit 28, (weiblich)
Kategorie: Kat. A (bis 35kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Winterthur-Wülflingen (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Nicht bestanden am 25.06.2021 beim 1. Versuch nach 6 Fahrstunden
Experte: Herr Müller
Fairness des Experten: 3 von 6
Fahrlehrer: Driving-Park AG in Winterthur

Ich hatte die Prüfung um 7.00 Uhr morgens. Der Experte hat als erste die Papiere entgegengenommen und unsere Motorräder gecheckt. Danach ging es zu Teil 1 bzw. Manöverfahrt. Der Experte hat uns genaue Anweisungen gegeben. Der Prüfer sah, dass ich und mein Prüfungskollege sehr nervös waren, er versuchte die Situation nicht angenehmer zu gestalten sondern machte es mit seiner Art nur noch schlimmer.
Teil 2 fand anschließend auf der Strasse statt. Der Experte brachte uns in einem Gebiet der voller Kies war, so war dementsprechend auch die Ausrutschgefahr viel höher. Zusätzlich hatte es in dieser Nacht stark gehagelt, was das Risiko doppelt erhöhte. In einer Kurve rutschte ich mit dem Motorrad auf das Kies ab. Der Experte fahr zum Glück in dieser Zeit mit meinem Prüfungskollegen mit. Beide sahen schnell das ich am Boden war, sie halfen mir auf. Der Experte fragte frech ob ich die Kupplung mit der Bremse verwechselt hätte. Das Wohlbefinden wurde nicht erfragt und die Prüfung meines Kollegen ging weiter. Mein Motorrad war nicht mehr fahrtauglich, so kam mich jemand aus dem Strassenverkehrsamt abholen.

Dieser Bericht wurde noch nicht bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte