"Lieber einmal mehr als einmal zu wenig anhalten"

zurück
Name: MATTIA 19, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 05.07.2018 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Experte: K.A
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Ich musste eine vollbremse durchführen da ist es besonders wichtig das mann mit voller wucht traut auf der bremse zu tretten.rückwärts in einer seitlichen strasse einfahren musste ich auch, das wichtigste während der prüfung ist es ruhe bewahren und lieber ein mal mehr als ein mal zu wenig anhalten.

  • Dieser Bericht wurde von 150 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image