Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Mein Fahrlehrer und ich warteten im Warteraum"

zurück
Name: Dibi 22, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Schafisheim (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 30.11.2015 beim 1. Versuch nach 21 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Fabian Wildi GmbH in Rupperswil

Fahrprüfungsbericht:
Ich war am Anfang sehr aufgeregt, als ich im Strassenverkehrsamt ankam. Danach warteten mein Fahrlehrer und ich im Warteraum. Dann kam der Experte der mich durch die Prüfung begleitet. Ab dann war ich sehr nervös. Als wir im Auto waren erklärte er mir, wie der Ablauf von der Prüfung ist. Wir fuhren los und er sagte mir immer genug früh, wo ich durchfahren muss. Er unterhielt sich immer wieder ein wenig mit mir und so verschwand die Aufregung ein wenig. Ich musste 2 Manöver durchführen, das Rückwärts und das Vorwärts einparken. Wir fuhren noch auf der Autobahn und dann ging es langsam zurück ins Strassenverkehrsamt. Dort parkierte ich und er sagte mir, dass ich bestanden habe. Vor meinem Fahrlehrer sagte er noch, was ich noch besser beachten sollte. Das war meine Prüfungs-Erfahrung.

  • Dieser Bericht wurde von 252 Lesern mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image