"Mit Hindernis bestanden"

zurück
Name: Julia K. 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 08.03.2019 beim 3. Versuch nach 25 Fahrstunden
Experte: F. Bärtschi
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: FAHRSCHULE ERLEBEN in Thun

Fahrprüfungsbericht:
Ich hatten einen tollen Experten der meine riesige Nervosität mit angenehmen Smalltalk über Familie, Ferien und Co. beruhigen konnte.Er hatte mir im Voraus angekündigt 2-3 Manöver mit mir machen zu wollen. Schlussendlich fand aber nur ein gerades Rückwärtsparkieren statt, welches mit Korrektur erfolgreich absolviert werden konnte.Wir fuhren über Uetendorf nach Heimberg, dort auf die Autobahn bis nach Thun Süd, dort bin ich nach der Ausfahrt ein wenige knapp abgebogen auf die Hauptstrasse, was ich aber selber realisierte, mich dafür entschuldigte und er auch nicht als schlimmer Fehler ansah. Nach der Prüfung meinte er da ich mit schnellem Tempo abgebogen bin sei ich kein Hindernis geworden. Dann durchs Strättligenquartier (Achtung viele Rechtsvortritte!) und durchs Gwatt zurück zum STVA. Die Prüfung dauerte ziemlich genau 45 Minuten.

Schwierige Stellen:

» Weststrasse

Gut auf von links kommede Fahrzeuge achten!

» Freiestrasse 2

Viele Rechtsvortritte!

  • Dieser Bericht wurde von 64 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image