Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Mit Kompliment des Experten bestanden"

zurück
Name: Fäbu (männlich)
Kategorie: Kat. A1 (Roller)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Wettingen (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 17.08.2017 beim 2. Versuch nach 4 Fahrstunden
Fairness des Experten: 5 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Ich habe die zweite Prüfung mit einem Kompliment des Experten bestanden.
Er meinte, dass ich sehr vorbildlich gefahren sei, was mich sehr aufgemuntert hat, da meine erste Prüfung nicht gerade gut war..

Seinen Namen möchte ich nicht nennen, jedoch bemängelte er für mich fragwürdige Dinge - Jedoch muss ich Einzelnes auch einräumen!

Spannend wurde es, als mir der Chef vom Stva AG anrief und mir erzählte, dass er von meiner Prüfung hörte und das natürlich bedauere, er jedoch kein Bazar sei.
Sei diese Aussage mal dahingestellt.


Meine zweite Prüfung?

War echt super, obwohl ich ganz schön auf heissen Kohlen sass!
Der Experte erläuterte, dass er uns in keine Sackgassen oder Fahrverbote führen werde, etc. - Der vor mir fuhr sogar in ein Fahrverbot, ca. 100m vor Prüfungsende, der Experte funkte ihm nur zu, dass man nicht in Fahrverbot fahre und er wenden soll..hat der Prüfling die Flinte ins Korn gelegt, gratulierte ihm der Experte nacher trotzdem.
Obwohl mich das ein bisschen stutzig mach und unfair dünkt, muss ich sagen, mag ich es ihm gönnen!

Euch allen ganz viel Glück, Kraft und Ruhe an der Prüfung!!!
Hat es so eine Pfeife wie ich geschafft, werdet Ihres ganz sicher schaffen :)

Schwierige Stellen:

» Halbartenstrasse 3

Achtung, hier fallen die meisten angeblich durch - Langsam an die Kreuzung fahren und beachte: Max. 20km/h

» Winkelriedstrasse 50

Rechtsvortitt, Kinder - Oh mann, da rannten Kinder rum, wie Heuschrecken im Gras!

  • Dieser Bericht wurde von 25 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image