"Nach einer Weile fragte er mich wie schnell man hier fahren darf."

zurück
Name: Viviana (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Zürich Uetliberg (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 11.05.2015 beim 2. Versuch
Experte: Herr Di Giovanni
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Klaus Müller in Zürich

Fahrprüfungsbericht:
Wir fuhren vom Strassenverkehrsamt Richtung Sihlcity auf die Autobahn Richtung Chur. Bei der Ausfahrt Wollishofen wieder aus der Autobahn. Dann sind wir nach Kilchberg gefahren. Dann musste ich in der 50er Zone rechts seitlich rückwärts parkieren. Später noch ein Wendemanöver anwenden. Danach weiter, durch eine lange 30er Zone. Nach einer Weile fragte er mich wie schnell man hier fahren darf. Weiter Richtung Stadt durchs Enge Quartier, Manesseplatz überqueren. Richtung Binz, zum Albisgüetli hoch und wieder runter zum Strassenverkehrsamt. Mein Experte hat mich freundlich begrüsst und sich vorgestellt. Hat mich zu Beginn zum Ablauf der Prüfung informiert und mir gesagt, dass er jede Richtungsänderung ansagen wird ansonsten dem Strassenverlauf folgen. Ich dürfe jeder Zeit Fragen stellen oder etwas bemerken. Er hatte eine sehr beruhigende Art und war absolut kompetent und freundlich.

  • Dieser Bericht wurde von 362 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image