"Nach einer Woche Bestanden!"

zurück
Name: Patrick Naghi 16, (männlich)
Kategorie: Kat. A1 (Roller)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Amriswil (Kanton TG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 23.04.2019 beim 1. Versuch nach 8 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Andrea Donalies in Kreuzlingen
Patrick Naghi

Fahrprüfungsbericht:
Ich habe nur den obligatorischen Grundkurs besucht und bin erst vor 2 Wochen zum ersten mal auf dem roller gewesen. Habe eine Woche vor der Prüfung mein Roller gekauft und regelmäßig inerhalb der Woche geübt. Bei der Prüfung musste man Slalom, versetzten Slalom, 8 fahren, spurgasse und Notbremse können. Aber keine Sorge man muss die Manöver nicht Fehlerfrei können. Falls man bei der 8 fahren ausversehen ein fuß auf dem boden hat, heißt das nicht gleich durchgefallen. Der Fahrlehrer meinte es kommt aufs Gesamtbild an. Danach gingst auf die Straße und die Zeit verging sehr schnell. Wir waren Großteils auf Landstraßen wo nicht viel Verkehr herschte und ganz kurz auf dem Rückweg in der Stadt unterwegs. Alles in einem ist die Prüfung sehr entspannt und von der Nervosität her gingst während der Prüfung klar. Der Prüfer war sehr nett und Freundlich. Habe auch trotz falscher Ausfahrt im Kreisverkehr bestanden.

  • Dieser Bericht wurde von 8 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image