StartseiteKanton ZG
nach kurzer Rücksprache die Erlösung "bestanden"

"nach kurzer Rücksprache die Erlösung "bestanden""

Name: DerGrosse (männlich)
Kategorie: Kat. A (über 35kW)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Steinhausen (Stva) (Kanton ZG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 20.07.2021 beim 1. Versuch nach 2 Fahrstunden
Experte: Herr Duss
Fairness des Experten: 6 von 6

Die Tage vor der Prüfung war ich ziemlich aufgeregt. Am Prüfungstag selber aber war es eher die volle Fokussierung auf die bevorstehende Prüfung. Auch das ein Proband vor mir durchgefallen ist, hat mich erstaunlicherweise nicht aus der Ruhe gebracht! Empfangen wurde ich vom Herrn Duss sehr freundlich. Er erklärte den Ablauf kurz und wir fuhren zum Parkour. Gleich zu Beginn die 8, langsam, zwei Runden und dann der Slalom. Spurgasse musste ich nicht machen. Dann ging es zur Rampe - Berganfahrt. Blicktechnik beachten, Kupplung kommen lassen, etwas Gas geben und die Hinterradbremse lösen. Kontrollblick nicht vergessen! Zum Schluss die Vollbremsung. Soweit so gut. Bei der Sozius-Fahrt gings von Strassenverkehrsamt Richtung Knonau, dann Richtung Mettmenstetten. Da die Rampe unten war, U-turn und Richtung Maschwanden. Nach Maschwanden sollte ich Richtung Frauental fahren. Jedoch ist dort neu ein Fahrverbot. Also ging es weiter Richtung Sins - Hagendorn - Lindencham - Autobahn und zurück zum Strassenverkehrsamt. Dort ist zurzeit eine Baustelle und ich musste in mitten der Kreuzung anhalten. Ärgerlich so kurz vor dem Ziel. Glück im Unglück dies wurde nicht beanstandet und nach kurzer Rücksprache die Erlösung - "Bestanden".

Schwierige Stellen:

Dieser Bericht wurde noch nicht bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte