StartseiteKanton BE
Parkscheibe vergessen

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border
  • (6)

"Parkscheibe vergessen"

Name: Nicolas (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 08.08.2022 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Experte: Rupf
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Jerry's L : Sympathisch anders.. in Bern

Als erstes gings auf die Autobahn. Dabei durfte ich auswählen, in welche Richtung (Lausanne oder Interlaken) ich fahren will. Mir war das egal, aber es wäre sicher nicht verkehrt sich im Voraus zu überlegen, wo man sich am wohlsten fühlt. Im Quartier musste ich seitwärts parkieren und wenden. Auf dem Parkplatz musste ich das Auto sichern und wurde gefragt, ob ich so jetzt aussteigen könnte. Ich hatte die Parkscheibe vergessen, weil die Parkfelder weiss markiert waren, obwohl wir uns in einer blauen Zone befunden haben. Ausserdem wurde ich nach der Parkdauer befragt (1h) und auf welche Uhrzeit ich die Parkscheibe einstellen müsste. Beim Wenden durfte ich selbst entscheiden, wo und wie (habe bei einer Garageneinfahrt gewendet). Folgende theoretische Fragen musste ich sonst noch beantworten:
- Sämtliche Lichter, die man einstellen kann kurz benennen und erklären (Tagfahrlicht, Abblendlicht, Standlicht, Fernlicht (dauerhaft bzw. Lichthupen), Nebellicht (vorne und hinten)) und zeigen, wie man es einstellt.
- Welche Voraussetzung muss für das Benutzen des Nebellichts erfüllt sein?

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 6 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte