Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Positives Feedback ist erleichternd und aufmunternd"

zurück
Name: Cedric Arnold 20, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Strassenverkehrsamt des Kantons Luzern (Kanton LU)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 18.04.2018 beim 2. Versuch nach 35 Fahrstunden
Experte: Männlich, Gross, Glatze? Gesprächig
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Berger Fahrschule in Luzern
Cedric Arnold

Fahrprüfungsbericht:
Ausserordentlich schwierig fand ich es mit der Nervosität umzugehen.
Der Prüfungsexperte muss innerhalb von knapp einer Stunde beurteilen ob ich den rest meines Lebens Autofahren kann.
Es ist zwar empfehlenswert eine neutrale Meinung zu haben, jedoch ist es sehr trocken und angespannt.
Je nach Experte hat man eher einen "steifen" oder "lockeren" experten. Das beinflusst die Nervosität ebenfall.
Wenn man Feedback vom Experten erhält, ist es (wenn man das Manöver richtig macht) erleichternd und aufmunternd.

  • Dieser Bericht wurde von 22 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image