"Prüfungsorte privat mit dem Auto zu erkunden"

zurück
Name: Fabio 22, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 17.02.2016 beim 1. Versuch nach 12 Fahrstunden
Experte: Hr. Kamber
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: freudiger-fahren.ch in Jona

Fahrprüfungsbericht:
Generell war für mich die Fahrprüfung nicht so schwierig. Natürlich muss man genau wissen was man macht, aber mit einem sehr guten Fahrlehrer und privat herumfahren, geht das einiges einfacher. Es ist während dem Fahren eigtl. genau der gleiche Vorgang wie in der Fahrstunde, nur dass eine andere Person neben mir sass und Anweisungen gab. Lasst euch dadurch nicht nervös machen...

Tipp: Wenn möglich, lohnt es sich privat die Prüfungsorte mit dem Auto zu erkunden. Man kann Abbiegen, Anfahren am Berg und Einparkmanöver in Ruhe noch einmal üben.

Schwierige Stellen:

» A53

unübersichtliche Einfahrt, erst nach den Kurven beschleunigen

  • Dieser Bericht wurde von 260 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image