StartseiteKanton BE
Ruhig und selbstbewusst fahren

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • star_border
  • (1)

"Ruhig und selbstbewusst fahren"

Name: Yanne Leutenegger 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 06.07.2022 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Fairness des Experten: 4 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Lucia Melzi in Bern

Verlauf: Aus dem Verkehrprüfungszentrum in Richtung Länggasse, dort bisschen rumgefahren und die unten beschriebenen Manöver durchgeführt, dann über die Autobahn zurück zum Zentrum. Manöver: rückwärts und seitlich parkieren, Wenden (musste aufgrund der Strassenanordnung selber entscheiden, welches wenden ich durchführen wollte). Experte: Sehr ruhig, bisschen Smalltalk, aber sonst nicht gesprächig (war ich in diesem Moment auch nicht lol) Tipp: Das Wichtigste ist wie vor jeder Prüfung einen kühlen Kopf zu bewahren, sich einzureden, dass man es kann und sein Bestes geben. Bleibe gelassen und vor allem achte nicht auf Reaktionen anderer Fahrer (wurde auf der Autobahn angehupt, obwohl ich zu 100% richtig gefahren bin). Lass dich nicht von dummen Reaktionen deines Experten aus der Bahn werfen. Zusammengefasst: Tüüf iatme u usatme u ruhig u selbstbewusst fahre.

Schwierige Stellen:

» Langmauerweg 114

Wenn man von der Lorraine in Richtung Länggasse bzw. Autobahn fahren will, muss ein Spurenwechsel als auch eine Velostrecke überquert werden. Einfach gut schauen!

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_border
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 1 Leser mit 3 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte