"Schlechte Bewertung mit positvem Ende"

zurück
Name: Fb 19, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Rheinfelden (Kanton AG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 19.03.2019 beim 2. Versuch nach 45 Fahrstunden
Fairness des Experten: 3 von 6
Fahrlehrer: FRICK DRIVE in Frick

Fahrprüfungsbericht:
Meine erste Prüfung war eigentlich meiner Meinung nach die bessere. Ich habe sie mit geschaltetem Auto gemacht und bin durchgefallen, da mir der Motor abgestellt hat. Der Experte machte nur eine blöde Bemerkung, dass ich da nicht halten kann.Bei der zweiten Prüfung musste ich eine Strecke rückwärtsfahren und rechts abbiegen. Der Experte meinte, dass ich das völlig falsch gemacht habe und auf die andere Fahrbahn gekommen bin. Nach meiner Sicht und wie die weisse Linie auf der Strasse zeigte war ich auf meiner Fahrbahn. Alles im Ganzen muss ich einfach sagen, dass ich den Experten unsympathisch und gemein fand. Am Schluss der Prüfung hat er mich noch richtig "belehrt" und kein einziges "gut gemacht" war dabei.Ich weiss, dass ich durch meinen Fahrlehrer alles richtig gelernt habe.

  • Dieser Bericht wurde von 76 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image