Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Seitwärts Parkieren und Vollbremsung haben gut geklappt"

zurück
Name: Nataliya (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Bülach (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 10.01.2018 beim 2. Versuch nach 30 Fahrstunden
Experte: Herr Dietschi
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Daniels Fahrschuel in Zürich

Fahrprüfungsbericht:
Meine Fahrprüfung hatte ich beim Herrn Dietschi am 10. Januar 2018 erfolgreich bestanden.
Herr Dietschi hat vom ersten Blick an einen angenehmen Einsdruck gemacht, als Mensch und Experte.

Um 14:00 Uhr sind wir nun vom Strassenverkehrsamt Bülach Richting Glattfelden losgefahren. Ich war, wie wahrscheinlich viele Prüflinge, etwa nervös und angespannt. Herr Dietschi konnte meine Nervosität mit seinem sehr freundlichen Verhalten ein bisschen eliminieren so dass es mir sofort besser ging. Er hatte den Prüfundsablauf strukturiert erklärt, stellte ein Paar Fragen (nicht zu viel, nicht zu wenig - gerade richtig) über mich, meinen Beruf und meine Geschichte als Fahrerin...

Zuerts sind wir durch ein paar Quartiere in Bülach mit sehr viel Rechtsvortritt, einigen Stoppsignalen durchgefahren bis es dann nach ca. 15 min auf die Strasse Richtung Glattfelden ging. Nach Instruktion betreffend Fahrtrichtung musste ich dann nach Glattfelden fahren und die Signalisation selbstverständlich selber richtig erkennen.

Nach ca. 5 min sind wir in eine abgelegen Strasse abgebogen, wo ich eine Vollbremsung machen musste, was auch gut geklappt hat. Auf dem Weg vom Glattfelden nach Bülach sind wir in einem Quartier angehalten, ich musste dann seitwärts parkieren. Dies hat auch zum Glück gut geklappt.

Nach dem Parkieren musste ich eine sehr kurvige 80er überlandstrasse fahren. Mit meinem Lehrer habe ich das viel und gründlich geübt,so dass es auch relativ gut geklappt hat. Zum Schluss ging es dann auf die Autobahn zurück Richtung Bülach (120 er Strecke), es hat wenig Verkehr gegegeben und dies hat auch gut funktioniert.Nach der Autobahnausfahrt sind wir dann ein Stück einer engen 80-er Strasse gefahren direkt zum Strassenverkehrsamt... Nun hat mit Herr Dietschi gesagt, ich muss auf die gelbe Linie zufahren und anhalten... In diesem Moment war ich nervös, sehr nervös, muss ich sagen... Herr Dietschi fragte mich wie es mir geht... ich konnte etwas undeutiges sagen, weil ich vor lauter Nervosität gemischt aber mit einem guten Gefühl!... sprachlos geworden bin... nach ein Paar Bemerkungen streckte Herr Dietschi seine Hand und gratulierte mir.... oh mein Gott, das war einer der glücklichsten Momente meines Lebens!!! Immer noch bekomme ich Gänsehaut, wenn ich mich daran erinnere! Ich bedanke mich ganz herzlich beim Herrn Dietschi für seine sehr ruhige entspannte Art, professionelles Benehemen und Einfühlvermögen.

Einen besonderen Dank möchte ich meinem Lehrer, Daniel Milorado, aussprechen. Innert kürzester Zeit (3 Monate, ca. 30 Stunden) konnte er mich sehr gut auf die Prüfung vorbereiten und mich in diesem für mich einem sehr schwierigen "Lebensprojekt" bestens begleiten. Ich muss ganz ehrlich sagen, ich war ein schwieriger Fall für einige Fahrlehrer, auch für Daniel. Aber nur er konnte mich durch seine nicht nur professionelle, sondern auch menschliche Kompetenz überzeugen, dass ich es schaffe und richtig fahren lerne. Nach einigen erfolglosen Versuchen mit anderen Lehrern, welche mich mehr verunsichert haben als motiviert, war ich mit Daniel gut aufgehoben so dass ich schlussendlich gelernt habe an mich selber zu glauben. Er hat immer Zeit genommen, sehr oft übungszeit überzogen, und ich habe es immer gespürt, dass es sich das wierklich vom ganzen Herzen wünschte, dass ich erfolgreich durch die Prüfung gehe... Daniel wendet in seinm Untericht unter anderem psychologische Methoden an, was sehr gut hilft (hätte ich vorher nie geglaubt). Ich empfehle Daniel MIlorado auf jeden Fall allen, die wierklich gut Auto lernen wollen (schlussendlich zählt dies am meisten). Vielen herzliche Dank!

  • Dieser Bericht wurde von 4 Lesern mit 5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image