Fahrschulen, Fahrlehrer, Verkehrskunde und Nothelfer in Zürich, Bern, Basel, Winterthur, St. Gallen, Luzern und Solothurn. Jede Fahrschule mit Preisen und Bewertungen.

Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Seitwärts Parkieren und Wenden"

zurück
Name: Aysegül (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Bülach (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 23.02.2018 beim 1. Versuch nach 25 Fahrstunden
Experte: Herr Dieci (?)
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Sani's Fahrschule in Zürich

Fahrprüfungsbericht:
Ich habe die Prüfung mehrmals verschoben, da ich sehr nervös war und auch meine Fahrlehrerin sah, dass es besser ist noch ein wenig zu warten. Vor der Prüfung fuhren wir dann ein wenig intensiver als sonst was mir sehr geholfen hat, denn ich bestand die Prüfung dann gleich beim ersten Mal mit einem guten Gefühl.

Am Anfang war ich ein wenig nervös als der Prüfungsexperte kam und mir in einem zackigen Ton den Prüfungsverlauf erläuterte. Als ich dann aber losfuhr begann er mit mir zu reden, stellte Fragen zu Familie, Beruf & Hobbys. Das hat mir geholfen mich zu beruhigen (bemerkte wahrscheinlich meine Nervosität). Manöver musste ich nicht viel machen (1x Seitwärts parkieren, 1x Wenden). Beim Wenden jedoch ging ich rückwärts auf einen Parkplatz als würd ich parkieren; vlt machte er daher kein 3. Manöver mit mir. Wir ginen auf den Eschenmoos und Winkel rauf um die Kurven zu fahren sowie auf der Autobahn bei Bülach. Ich kannte mich in allen Strecken und Situationen dank Sanis Fahrstunden bestens aus. Es war für mich wie eine Fahrstunde mit einer fremden Person statt Sani. Nach der Fahrt lotste er mich auf den gelben Streifen und gratulierte gleich machdem ich den Motor abstellte. Erst da begriff ich dass die 45 Minuten bereits vorbei waren. :)

  • Dieser Bericht wurde von 18 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image