Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Seitwärts Parkieren und Wenden"

zurück
Name: Jasmine (20) 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 28.09.2018 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Experte: Herr Buri
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: PS-Fahrschule in Bern

Fahrprüfungsbericht:
Bereits eine Woche vor der Prüfung wurde ich extrem nervös. Dank der guten Vorbereitung zusammen mit meinem Fahrlehrer konnte ich die Prüfung jedoch erfolgreich absolvieren.
Auch der Experte war sehr freundlich und hat mit mir während der Fahrt entspannte Gespräche geführt. Vom Strassenverkehrsamt starteten wir direkt mit der Autobahn bis zur Ausfahrt Bern Neufeld.
Anschliessend fuhren wir alles Richtung Bern, bis wir schliesslich via Kornhausbrücke zum Viktoriaplatz gelangten, wo ich rechts abbiegen musste. Weiter ging es durch das Breitenrain-Quartier, durch den Wankdorfkreisel und zurück zum Strassenverkehrsamt.
Während der Prüfung musste ich zwei Manöver machen, nämlich seitwärts Parkieren und das Auto wenden. Trotz dass ich die beiden Manöver nicht ganz hervorragen hinbekommen habe, habe ich die Prüfung schlussendlich bestanden.

Ohne die grossartige Leistung meines Fahrlehrers, wäre mir dies bestimmt nicht gelungen.

  • Dieser Bericht wurde von 45 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image