"Strecke beim STVA gut kennen"

zurück
Name: John Deere (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Hinwil (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 11.12.2018 beim 1. Versuch nach 23 Fahrstunden
Experte: Herr Besmer
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Ich war sehr nervös. Allerdings verlief der Anfang der Prüfung sehr gut, sodass ich schnell ein gutes Gefühl hatte. Das war extrem wichtig denn ich hatte schon in den Fahrstunden das Gefühl "wenns läuft, dann läufts" und umgekehrt. Deshalb ist es sehr wichtig dass ihr die ersten 5min rund um das STVA gut kennt, dann startet ihr mit einem guten Gefühl und seit viel weniger nervös.

Der Experte war sehr ruhig aber auch freundlich. Glücklicherweise machte ich kaum Fehler, hatte aber einmal auch Glück als ich etwas falsch machte aber der Experte es auf einen anderen Verkehrsteilnehmer schob und es nicht als Fehler zählte.

- Betzholzkreisel nach Rappi bis Rüti (Achtung Baustelle)
- Rüti, Dürnten
- Rückwärts einparken
- Viele Rechtsvortritte im Hinwiler Hinterland :)


Viel Erfolg an der Prüfung an alle :) Nehmt euch Zeit für die Ausbildung, und geht gut vorbereitet. Vergleicht euch nicht mit Kollegen, denn die meisten Angeber schummeln sowieso ein wenig.

  • Dieser Bericht wurde von 116 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image