StartseiteKanton BE
sympathischer Experte

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border
  • (14)

"sympathischer Experte"

Name: Nina 21, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 11.06.2021 beim 1. Versuch nach 20 Fahrstunden
Experte: Conteroux
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule 1291 in Thun

Vor der Prüfung hatte ich noch eine Fahrstunde um mich etwas „aufzuwärmen“ und um die letzten Unsicherheiten zu klären. Schon da war ich sehr fokussiert und die vorgängige Nervosität war plötzlich weg. Wir sind zum Prüfzentrum gefahren, wo wir noch Zeit hatten für eine kleine Pause. Der Experte kam, hat sich vorgestellt und erklärt, dass er mir Anweisungen geben wird und sobald ich etwas nicht verstehe, ungeniert nachfragen darf. Wir fuhren los und als erstes musste ich eine Vollbremsung mit dem Tempo 40 machen. Weiter ging es mit rückwärts parkieren, wobei ich etwas nervös wurde, da ich nicht auf Anhieb richtig einlenkte und zwei Mal korrigieren musste. Es gelang mir aber dennoch richtig im Park Feld zu landen und so ging die Fahrt weiter. Ein kurzes Stück fuhr ich auf der Schnellstrasse und musste durch einen mehrspurigen Kreisel in Richtung einer grösseren Kreuzung mit Ampel fahren. Wichtig war für mich, mich auf die Blicke zu konzentrieren und lieber einmal mehr zu schauen als einmal zu wenig. Zum Schluss musste ich in einer ruhigen 30iger Zone auf der Gegenspur rückwärts um eine Kurve fahren. Dabei hatten wir ein kleines Kommunikationsproblem und ich habe nicht diese Kurve erwischt, welche der Experte gemeint hat. Er nahm dies jedoch sehr locker auf und wies mich zur nächsten Kurve, wo ich das Manöver vollbringen konnte. Danach ging die Fahrt zurück zum Verkehrsprüfzentrum. Der Experte gratulierte mir und teilte mir mit, dass ich die Prüfung bestanden habe. Ein riesen Stein ist mir vom Herzen gefallen... Vor der Prüfung hatte ich vor allem Respekt vor der Stille im Auto und das der Experte sehr streng sein wird. Das Gegenteil war der Fall, denn er war sympathisch und hat immer wieder das Gespräch aufgenommen, jedoch so, dass ich mich immer noch gut konzentrieren konnte.

Schwierige Stellen:

» Aarestrasse 62

Rückwärts Einparkieren, denn es waren viele Autos auf dem Parkplatz.

  • Ratingstar
  • star
  • star
  • star_half
  • star_border
  • star_border

Dieser Bericht wurde von 14 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image

Fahrprüfungsberichte von Fahrschülern und Neulenkern aus der Schweiz.

Erzähle auch du von deiner Fahrprüfung und bewerte deinen Experten auf der Fairness-Skala.

Die 30 neusten Berichte