"Trotz vielen Fehlern bestanden"

zurück
Name: Anonymous (18) 19, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Winkeln (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 20.12.2019 beim 1. Versuch nach 24 Fahrstunden
Experte: Herr Huber
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Während der ganzen Prüfungsfahrt war ich sehr nervös. Der Experte, den ich hatte, war sehr sympathisch. Er versuchte meine Nervosität ein bisschen aufzulockern, indem er versuchte mit mir ein Gespräch zu führen. Da ich eine bin, die sich mit Gesprächen nicht gut konzentrieren kann, habe ich die ganze Zeit genickt und so getan, als würde ich zuhören. xD
Vor der Fahrt hat er mir noch erklärt, wie das ganze abläuft und auf was er achten wird. Er hat mir auch gesagt, dass ich ihm sagen soll, sobald ich merke, dass ich etwas falsch gemacht habe. So weiss der Experte, dass ich dem Fehler bewusst bin. Während der Fahrt hat er mehrmals die Fehler erwähnt, die ich öfters mache.

Wir waren in Winkeln - St.Fiden und St.Gallen unterwegs. Ich musste 1 Mal seitlich parkieren und 1 Mal wenden. Weil ich auf der blauen Parkzone parkieren musste, fragte er mich, was ich nach dem Parkieren machen soll. Dann habe ich ihm erklärt, dass man da die Parkscheibe benutzen muss usw.

Als wir zurück bei der Prüfstelle waren, hat er mir nochmals alle meine Fehler aufgezählt. Danach hat er mir Bescheid gegeben, ob ich es bestanden habe oder nicht.

  • Dieser Bericht wurde von 6 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image