Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Völlig unnötige Nervosität"

zurück
Name: Larissa 20, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Regensdorf (Kanton ZH)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 25.04.2017 beim 1. Versuch nach 17 Fahrstunden
Experte: Della Stelle
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: Fahrschule Studer Superfahrlehrer 2013 in Regensdorf

Fahrprüfungsbericht:
Manöver: Seitwärts einparkieren, 3-Punkt-Wendung, Notbremse
Verhalten Experte: ruhig/ entspannt/Hhat mich gefragt, ob ich privat auch fahren konnte und welchen Beruf ich ausübe. / sonst nur Small-Talk
Nervosität: Ja! Aber völlig unnötig, ist man erstmal abgefahren, vergeht diese Nervosität.
Schwierigkeiten: Seitwärts einparkieren; Da ich es möglichst schnell abhacken wollte. Hat etztendlich länger gedauert als mir lieb war. Durfte allerdings nochmals raus und wieder rein rahren, da ich beim ersten Versuch nicht schön im Parkfeld stand.
Mitgeben: Lasst euch nicht einschüchtern oder verunsichern von Aussenstehenden und wendet das gelernte an, dann klappt bestimmt alles beim ersten Versuch.

Viel Glück an alle, denen die Prüfung noch bevorsteht !!!

  • Dieser Bericht wurde von 58 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image