"Was bedeuten die Symbole und Angaben auf der Armatur?"

zurück
Name: Malina 26, (weiblich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Prüfstelle Kaltbrunn (Kanton SG)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 27.01.2016 beim 1. Versuch nach 26 Fahrstunden
Experte: Herr Böni
Fairness des Experten: 5 von 6
Fahrlehrer: freudiger-fahren.ch in Rapperswil SG

Fahrprüfungsbericht:
Ich war schon beim Einfahren mit meinem Fahrlehrer ziemlich nervös. Bei der Prüfstelle Kaltbrunn ging es dann sofort los.

Wir machten uns auf den Weg nach Eschenbach. Der Experte fing sogleich ein Gespräch mit mir an. Das nahm meine Nervosität. In Eschenbach musste ich dann ein Stück rückwärtsfahren. Es ging dann weiter nach Rüti. Dort musste ich dann rückwärts parkieren und das Auto sichern. Er fragte mich dann was all die Symbole und Angaben auf der Armatur bedeuten. Die Motordrehzahl ist mir entfallen, doch er musste ziemlich lachen als ich ihm erklären wollte was dies ist.

Wir fuhren dann über die Autobahn wieder zurück. Ich dachte schon ich habe nicht bestanden, da wir nach ca. 45min wieder zurück waren. Doch er gratulierte mir und habe bestanden.

Ich war überaus überrascht das mein Experte so freundlich war. Obwohl er zu beginn gleich seine Sonnenbrille aufsetzte und sich mit dem Sitz nach hinten lehnte.

  • Dieser Bericht wurde von 320 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image