Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Wenden, Parkieren und Notbremsung"

zurück
Name: K.Stalder 18, (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Thun (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 19.12.2018 beim 1. Versuch nach 15 Fahrstunden
Experte: M. Hänni
Fairness des Experten: 6 von 6

Fahrprüfungsbericht:
Schon der erste Eindruck des Experten war symphatisch und er konnte mir von Anfang an ein gutes Gefühl geben und mir die Nervosität etwas nehmen. Beim parkieren durfte ich selber entscheiden ob ich vorwärts oder rückwärts parkieren möchte. Als ich mit dem parkieren fertig war, blickte er nur kurz hinaus und gut war.
Von den Manöver musste ich ein Wagen wenden, Vorwärtsparkieren und eine Notbremsung machen.

Schwierige Stellen:

» Gwattstrasse 1

"Bus-Ampel" genug lange im Auge behalten, bis sie vorbei ist. Dies sagte mir der Expert.

  • Dieser Bericht wurde von 13 Lesern mit 3.5 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image