Der Schweizer Fahrlehrervergleich

"Zwar relativ nervös, aber gut vorbereitet"

zurück
Name: Ryan A (männlich)
Kategorie: Kat. B (Auto)
Strassenverkehrsamt: Verkehrsprüfzentrum Bern (Kanton BE)
Prüfungsergebnis: Bestanden am 15.01.2018 beim 1. Versuch nach 21 Fahrstunden
Fairness des Experten: 6 von 6
Fahrlehrer: PS-Fahrschule in Bern

Fahrprüfungsbericht:
War relativ nervös, aber wusste, dass ich gut vorbereitet war. Hatten vor der Prüfung noch einmal eine Fahrstunde, wo ich nach Wunsch repetieren konnte, und gegenbenenfalls verbessern/ üben. Prüfungsexperte war freundlich, und erschien mir auch fair. Zu den Prüfungsmanövern gehörte ein Autobahnabschnitt, Notbremsung, das Fahren in Wohngebieten (Rechtsvortritte), wie auch seitliche Parkieren.


Schwierige Stellen:

» Bolligenstrasse

Autobahnauffahrt mit späterem Spurwechsel

  • Dieser Bericht wurde von 53 Lesern mit 4 von 6 Sternen bewertet

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert

CAPTCHA image